Werde, der du bist. Friedrich Nietzsche
Im fließenden Wasser kann man sein eigenes Bild nicht sehen…
…wohl aber im ruhenden. Laotse
Das Herz hat seine Gründe, die der Verstand nicht kennt. Blaise Pascal
Du kannst zwar die Wellen nicht aufhalten, aber du kannst lernen zu surfen. Jon Kabat-Zinn
Um klar zu sehen, genügt oft ein Wechsel der Blickrichtung. Antoine de Saint-Exupéry
Die Jagd nach dem Glück verscheucht es auch schon. Viktor Frankl
Die größte Kraft auf der Welt ist das Pianissimo. Marcel Ravel
Die modernste Form menschlicher Armut ist das keine Zeit haben. Ernst Ferstl
In der Selbstvergessenheit wird der Mensch er selbst. Viktor Frankl
Jedes Ding hat drei Seiten: eine die du siehst, eine die ich sehe…
…und eine, die wir beide nicht sehen. Fernöstliches Sprichwort
Stille ist eine so gütige Freundin, dass sie einen auch dann noch in ihre heilenden Arme nimmt…
…wenn man tausendmal mit dem Lärm fremd gegangen ist. Peter Horton
Nicht das Problem macht die Schwierigkeiten…
…sondern unsere Sichtweise. Viktor Frankl

Stimmen der TeilnehmerInnen

Submit your review
1
2
3
4
5
Submit
     
Cancel

Create your own review

Average rating:  
 87 reviews
by Erika Lenz on Salzburg Coaching
Skype Achtsamkeitstraining & Yoga

In der Zeit der Corona Quarantäne hat Alex über Skype Achtsamkeitstraining und Yoga angeboten.Das gemeinsame meditieren hat mir in dieser speziellen Zeit sehr geholfen in meiner Mitte zu bleiben. Vor allem die Metta Meditation gab mir sehr viel Zuversicht und Vertrauen. Ich kann das Achtsamkeitstraining jedem empfehlen. Es ist ein gutes „Werkzeug“ um Ruhe und Ausgeglichenheit in den oft herausfordernden Alltag zu bringen. Danke dafür, liebe Alex 😘

by Ulli Unterreitmeier on Salzburg Coaching
Online Meditation

Gelebte Achtsamkeit in herausfordernden Zeiten – genau das hat uns Alex in den LockDown-Zeiten in Ihrer wunderbaren kompetenten Art Tag für Tag großzügig zur Verfügung gestellt, ganz herzlichen Dank auf diesem Wege! Somit konnten wir sogar grenzübergreifend zusammen in der Gruppe via Skype meditieren.
Das Angebot war und ist weiterhin eine unglaublich wertvolle Möglichkeit, kontinuierlich Bodyscan, Yoga und Metta zu üben und damit Achtsamkeit in den Alltag zu integrieren, wie auch immer dieser gerade ausschaut 😉

by Carola Walter on Salzburg Coaching
Online Yoga & BodyScan

Herausfordernde Zeiten brauchen Flexibilität! Diese hat Alex gleich zu Beginn der Ausgangsbeschränkungenvim März mit ihrem neuen Online-Angebot gezeigt. Sie hat ihre Community eingeladen wochtenags vor dem Homeoffice und sogar zweimal abends gemeinsam via Skype Yoga und Meditation angeleitet zu praktizieren. Das strukturierte meinen Tag, gab mir die nötige Gelassenheit für die Familie und manchmal machten sogar meine Kids mit :-)
Danke dir Alex für das tolle Angebot und ich freue mich, dass es weiterbesteht. Im Sinne einer achtsamen Praxis, hoffe ich, dass ich mir auch in Zukunft die Zeit nehme via Skype von Bayern aus mit dir in Salzburg zu meditieren.

by Elisabeth Ramelsberger on Salzburg Coaching
Skype-Yoga am Morgen

Das Skype-Yoga am Morgen hat mir sehr gut getan. Ich habe mich jedesmal danach sehr erfrischt gefühlt. Für mich wäre es morgens extra nach Salzburg zu fahren und danach wieder zurück sehr aufwändig.
Vielen vielen Dank dafür!

by Ulrike Bruckenberger on Salzburg Coaching
Yoga am Morgen

Während der Zeit der Ausgangsbeschränkungen hat Alexandra von Montag bis Freitag täglich kostenlos eine Einheit „Yoga am Morgen“ über Skype angeboten, um allen diese plötzliche Umstellung zu erleichtern. Ich war mir anfänglich nicht sicher ob ich das mit meinem Arbeitstag in Einklang bringen kann und wollte deswegen eigentlich maximal 1 - 2 mal pro Woche teilnehmen, habe jedoch schnell gemerkt das sich diese 45 Minuten sehr positiv auf meinen gesamten Tag auswirken. Deshalb habe ich in den letzten Wochen beinahe jeden Tag die Gelegenheit genutzt, an „Yoga am Morgen“ teilzunehmen. Der Mix aus Yoga, Bodyscan und METTA Mediation spricht Körper und Geist gleichermaßen an, ich habe mich nach jeder Einheit entspannt und gleichzeitig fit gefühlt. Es ist einfach Alexandra's ruhiger und genauer Anleitung zu folgen, die Teilnahme ist deshalb auch ohne genaue Vorkenntnisse problemlos möglich. Rückblickend kann ich sagen, dass mir die gemeinsame Zeit mit Alexandra und der Yoga am Morgen Gruppe einen richtig guten Start in jeden Tag ermöglicht hat.
Liebe Alexandra, du hast durch deine positive Art und dein Engagement eine herausfordernde Zeit maßgeblich verbessert. Vielen Dank!

by Hiltraud St. on Salzburg Coaching
MBSR-Achtsamkeitstraining

Das Achtsamkeitstraining erschließt eine Dimension des Lebens, die in unserem mit allen möglichen Dingen ausgefüllten Alltag oft vernachlässigt wird. Unter Alexandras einfühlsamer, angenehmer und ruhiger Anleitung und in einer kleinen liebevollen und wertschätzenden Gruppe lernten wir, bewusst den Augenblick zu erfahren und nicht nur an der Vergangenheit oder der Zukunft zu hängen. Der Atem ist das Werkzeug, das wir immer bei uns haben um im Augenblick zu sein. Ich lernte so jede Menge über mich selbst und auch Verantwortung für mich zu übernehmen, gut und achtsam mit mir und meiner Umgebung umzugehen, liebevoll und neugierig zu sein und über Grenzen hinaus zu denken. Das klingt nach viel und es ist auch viel – sowohl die Zeit, die ich mir zum Üben nehme aber auch die allmählichen Veränderungen die sich im Alltag positiv bemerkbar und mein Leben bewusster und schöner machen. Herzlichen Dank liebe Alexandra für deine empathische Begleitung durch die 8 Wochen! Die waren eine der wertvollsten Erfahrungen meines Lebens und eine große Motivation weiter zu machen!

by Christina D. on Salzburg Coaching
MBSR-Training

Meine Erwartungen am Beginn unseres Kurses waren
- mehr im Jetzt zu sein
- das Gedankenkarussell unterbrechen zu können
- mehr auf mich selbst zu schauen
- ruhiger zu werden und mit Stress besser umgehen zu können
- mich selbst entspannen und beruhigen zu können

Nun am Ende des Kurses, kann ich sagen, dass alle meine Erwartungen und Wünsche erfüllt wurden.
Natürlich liegt es an uns selbst, nun auch dran zu bleiben, und das Erlernte anzuwenden und zu vertiefen.
Alexandra hat uns die entsprechenden Werkzeuge und Denkanstöße in ihrer ruhigen, angenehmen Art mitgegeben, die uns helfen, achtsam mit unseren Mitmenschen und vor allem uns selbst umgehen zu können.
Vielen, vielen Dank für diesen wunderbaren Kurs!

by Katharina S. on Salzburg Coaching
MBSR-Achtsamkeitstraining

Der Kurs ist ein kostbares Geschenk, dass man sich unbedingt selber machen sollte.

by Leopoldine on Salzburg Coaching
MBSR Achtsamkeitstraining

Wie gehe ich mit Turbulenzen im Leben um? Was soll ich tun bei Stress – was ist das überhaupt? Ein Modewort, das jeden betrifft? Wie trifft er mich, wann trifft er mich? Will ich mich überhaupt mit ihm treffen? Wer entscheidet das? Wie gehe ich mit den Stürmen des Lebens um, die von außen auf mich einwirken? Wie gehe ich mit dem Lärm in meinem Kopf um, mit den Gedanken, die mich ständig „am Laufen“ halten?
Es gibt so viele Dinge, die auf mich einwirken und sich nicht besonders gut auf mich auswirken.
Was tun, oder besser NICHT tun?
Ich bin sicher nicht die Einzige, die sich solche Fragen stellt. Genau das habe ich im MBSR –Kurs erfahren. Immer mehr sind nicht mehr bereit , das alles als gegeben hinzunehmen. Wir, in der Gruppe haben uns dafür entschieden, das Ruder selbst in die eigenen Hände zu nehmen.
Unsere „Trainerin“ Alexandra Kreuzeder, hat uns ein wunderbares Werkzeug gegeben, mit all diesen Dingen „umzugehen“!
Sie lehrte uns Achtsamkeit, im Umgang mit unserem Körper, unseren Gedanken, unseren Gefühlen – Achtsamkeit, wie wir mit uns selbst umgehen und welche Wirkung dies auch im Außen hat.
Wie Innen, so das Außen!
Liebevoll, wach und neugierig wie ein Kind, hat sie gesagt. Wenn ich die Welt so betrachte, wird sie klar, aufregend, schön und abenteuerlich.
Ja und das noch OHNE Bewertung und Verurteilung – das gibt dem Ganzen noch die besondere Note „es ist gut, so wie es ist“, „ich bin in Ordnung, so wie ich bin“, „du bist okey“… die Essenz unseres Wesens ist vollkommen und heil! Wow, welch erhebendes Gefühl!
Genau in dieser liebevollen, ruhigen, wertfreien Art und Weise hat uns Alexandra in die einzelnen Übungsprogramme geführt und angeleitet.
In Selbstverantwortung, das ist ein wichtiges Schlüsselwort – ICH übernehme die Verantwortung für mich SELBST – hat jeder in der Gruppe Schritt für Schritt geübt – liebevoll, wertfrei, wach, aufmerksam und neugierig!
Für mich liegt die Essenz darin, Beobachter, Zeuge meiner Gedanken, Gefühle, meiner Handlungen zu SEIN um in jedem Moment der Achtsamkeit Entscheidungen treffen zu können. ICH kreiere mein Leben in absoluter Selbstverantwortung. Ich bin nicht das Opfer, sondern das kreative SELBST!
Danke Alexandra, dass du dich in den Dienst der höheren Bewusstheit gestellt hast!
Leopoldine

by Veronika on Salzburg Coaching
MBSR-Achtsamkeitstraining

Also ich bin sehr froh darüber, dass ich beim MBSR Kurs dabei war und sehr viel für mich lernen durfte! Es ist unglaublich, wieviel Tiefgang ich zulassen konnte bei diesem wunderbaren Achtsamkeitstraining! Es ist einfach Vieles möglich, wenn ICH es zulasse.
Alexandra hat Alles so gut vermittelt, dass ich mich immer sehr auf den Montagabend gefreut hab und schon neugierig war, wieder Neues zu erfahren und zu entdecken!
Also ich durfte mich durch dieses Training noch mehr kennenlernen, mein Herz noch mehr öffnen und das ist ganz WUNDERBAR!
Vielen herzlichen Dank liebe Alexandra für ALLES!!!

Page 1 of 9:
«
 
 
1
2
3
 
»
 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen